Home / Makita LB1200F-Testbericht

Makita LB1200F-Testbericht

Bevor Sie sich eine Bandsäge kaufen, gibt es verschiedene Punkte, die Sie zu beachten haben. Es gibt viele Billigprodukte auf dem Markt, mit einer schlechten Sägequalität und einer schlechten Verarbeitung. Um auf solch eine Bandsäge nicht rein zufallen, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Vor allem sollten Sie darauf achten, dass die Bandsäge überhaupt bei Ihnen in die Werkstatt passt. Viele kaufen direkt drauf los, ohne wirklich auf die Maße zu achten. Damit Sie eine Bandsäge kaufen, die auch eine passende Größe hat, achten Sie auf die Angabe zu der Größe. Das ist nur ein Punkt, den Sie beachten sollten. Hier im Testbericht von dem Makita LB1200F können Sie nachlesen, was Sie alles beachten sollten und was diese Bandsäge ausmacht. Wenn Sie eher Interesse an einer Handbandsäge haben, so sei gesagt, dass Makita auch in diesem Bereich, passende Modelle zur Auswahl hat.

Shops mit den besten Preisen:

Makita LB1200F

Makita LB1200F gross
amazonebay
Zum AnbieterZum Anbieter
Makita LB1200F gross

Makita LB1200F- Gewicht

Mit einem beachtlichen Gewicht von 81 Kilogramm, ist der Makita LB1200F eine sehr schwere Bandsäge. Normalerweise können solch schwere Bandsägen, nicht so leicht bewegt werden, aber nicht der Makita LB1200F. Der stabile Unterbau und die dort integrierten Räder, ermöglichen einen einfachen und schnellen Transport. Durch diese Räder kann die Bandsäge einfach und ohne großartigen hin und her, schnell von einem Platz zu einem anderen Platz gerollt werden.  Durch das Gewicht steht der Makita LB1200F noch extrem stabil und kann ohne Bedenken genutzt werden. Zudem ist diese Bandsäge beeindruckend gut verarbeitet. Beachten Sie, also vor dem Kauf das Gewicht. Es sollte nicht zu niedrig sein, also nicht geringer als zehn Kilogramm, aber er sollte auch nicht zu schwer sein.

Makita LB1200F- Sägen

Zu der Sägequalität lässt sich nicht ganz so viel sagen. Der sehr starke Motor und die verstellbare Sägegeschwindigkeit, sorgen für eine sehr gute Sägequalität. Die Säge sägt sehr genau und durch das Einstellen der Geschwindigkeit von 400 Meter pro Minute auf 800 Meter pro Minute, können je nach Material, die benötigten Geschwindigkeiten eingestellt werden. Dadurch wird die Qualität und die Verarbeitung des Werkstückes sehr verbessert. Das Anpassen der Geschwindigkeit, sorgt auch noch für einen geringeren Verschleiß an den Sägeblättern. Die Sägespäne, die während dem Sägen entstehen, werden direkt von einer Abfallbox aufgefangen, was für eine saubere Werkstatt sorgt.

 

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Hohe Leistung
  • Einstellbare Bandgeschwindigkeit
  • Nicht sehr laut

Nachteile

  • Hohes Gewicht
  • Etwas groß
 

Makita LB1200F- Größe

Der Makita LB1200F, ist eine sehr große Bandsäge. Die Maße sind 77,5 x 61,5 x 160 cm. Es ist ein großes Gerät. In Kombination mit dem hohen Gewicht, könnte es ein paar Probleme geben. Haben Sie eine kleine Werkstatt und nicht viel Platz, dann ist der Makita LB1200F eventuell zu groß und auch, obwohl Räder vorhanden sind, könnte er auch zu schwer sein. Jedoch können Sie auch diese Größe nutzen, um größere Werkstücke zu bearbeiten. Mithilfe, des bis zu 45 Grad neigbaren Werktisches, kann genauer und mit größeren Materialien gearbeitet werden.

Makita LB1200F- Leistung

Die Leistung des Makita LB1200F beträgt 900 Watt. Mit dieser Motorleistung können Sie ohne Probleme Holz, Glas oder auch Metall zersägen. Nutzen Sie diese Leistung mit der verstellbaren Geschwindigkeit, zersägt der Makita LB1200F Holz oder auch Metal wie Butter. Eine Bandsäge mit einer hohen Leistung, ist nicht immer die beste Wahl, denn sie kosten oft mehr und eine Säge mit einer etwas geringeren Leistung, kann ähnlich, wenn nicht sogar genauso gut sägen.

 

Fazit

Der Makita LB1200F hat es aufgrund seiner Leistung, seiner verstellbaren Geschwindigkeit und seiner Sägequalität auf den fünften Platz geschafft. Mit seiner Leistung von 900 Watt und der einstellbaren Bandgeschwindigkeit, können zum Beispiel Holz und Glas ohne Probleme zersägt werden. Die einzigen Kritikpunkte sind das Gewicht und die Größe. Je nachdem wie viel Platz Sie haben, könnte die Größe ein Problem werden. Wenn Sie denken, dass Sie mit dem Gewicht von 81 Kilogramm zurechtkommen, dann sollten Sie hier auch keine Probleme haben, nur das Bewegen wird etwas mehr Aufwand fordern. 

Shops mit den besten Preisen:

Makita LB1200F

Makita LB1200F gross
amazonebay
Zum AnbieterZum Anbieter
Bevor Sie sich eine Bandsäge kaufen, gibt es verschiedene Punkte, die Sie zu beachten haben. Es gibt viele Billigprodukte auf dem Markt, mit einer schlechten Sägequalität und einer schlechten Verarbeitung. Um auf solch eine Bandsäge nicht rein zufallen, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Vor allem sollten Sie darauf achten, dass die Bandsäge überhaupt bei Ihnen in die Werkstatt passt. Viele kaufen direkt drauf los, ohne wirklich auf die Maße zu achten. Damit Sie eine Bandsäge kaufen, die auch eine passende Größe hat, achten Sie auf die Angabe zu der Größe. Das ist nur ein Punkt, den Sie beachten sollten.…

Review Übersicht

Gewicht
Sägen
Größe
Preis-Leistung

Platz 5

Der Makita LB1200F hat es auf den fünften Platz geschafft. Dies konnte er durch seine Leistung, der Bandgeschwindigkeit und seiner Qualität. Er ist eventuell zu groß und zu schwer. Das müssen Sie für sich Abwegen.